Hilfsnavigation

Volltextsuche


Other languages
English    Chinese language
Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Immobilienservice

Immobilienbörse
Kostenfreier Immobilienservice der Kreisstadt Dietzenbach
Kostenfreier Immobilienservice
Immobilien in Dietzenbach suchen und finden. Unseren neuen Service finden Sie hier 
Service & Kompetenz

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf !
Wir nehmen uns Zeit für ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Wir nehmen uns Zeit für Sie
Wirtschaftsförderung in Dietzenbach: Service und Kompetenz sind unsere Stärken. Informieren Sie sich hier, was wir für Sie tun können. mehr 
Führungszeugnis

Führungszeugnis
Führungszeugnis
Führungszeugnis

Beim Bundesamt für Justiz können Sie Ihr Führungszeugnis auch online beantragen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem  Flyer zum Onlineportal des Budesamtes für Justiz [PDF: 855 kB]  
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtführer

Stadtführer Dietzenbach
Auf einen Blick: Dienstleistungen, Büros, Geschäfte, Restaurants, Märkte und Feste in Dietzenbach.
Dietzenbach erleben
Machen Sie sich ein Bild über die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit des Einzelhandels, der Diensleistungsbranche und der Gastronomie in Dietzenbach. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

10 Jahre Spielzeugkiste in der Kreisstadt

Bürgermeister Jürgen Rogg gratuliert zum Jubiläum

10 Jahre Spielzeugkiste
Geschäftsführerin Daniela Rogge und Bürgermeister Jürgen Rogg
10 Jahre Spielzeugkiste

Ein Ort, der nicht nur Kinderaugen strahlen lässt, feiert Geburtstag. Die Spielzeugkiste an der Schmidtstraße wurde in diesem Jahr zehn Jahre alt. Dies war mehr als nur ein Grund für Bürgermeister Jürgen Rogg der Geschäftsführerin Daniela Rogge zum Jubiläum zu gratulieren und Glückwünsche zu überbringen. Mit im Gepäck hatte er am 27. September eine gerahmte Urkunde sowie eine Flasche Wein.

Mit viel Mut, Kreativität und Leidenschaft machte sich Daniela Rogge im Jahr 2008 selbstständig. Der Auslöser für die Unternehmensgründung war, die Schließung des Fachgeschäfts „Spielwaren Altmannsberger“ in der Kreisstadt. Der Mut der ehemaligen Erzieherin wurde belohnt, wie man heute sehen kann. Sie eröffnete vor zehn Jahren gemeinsam mit ihrem Mann Stefan die Spielzeugkiste, damals noch in der Götzenhainer Straße. Ende letzten Jahres zog das kleine Spielzeugparadies in die heutigen Räume in der Altstadt. „Es war für uns die richtige Entscheidung“, so Rogge.

"Sie verkörpern hier par excellence den lokalen Einzelhandel der Zukunft."

Die Spielzeugkiste
Die Spielzeugkiste

In den etwa 45 Minuten des Besuches von Bürgermeister Rogg gab es keinen einzigen Augenblick, in dem Kunden nicht nach Spieleklassikern oder Spieletrends suchten und zumeist auch fündig wurden. Es herrschte reger Betrieb zwischen den Gängen.

Hier scheint vieles richtig zu laufen, was den Erfolg ausmacht. Die mittlerweile jahrelange Fachkompetenz und Betrachtung des Marktes, die große Auswahl, die hellen Räume, das auf die Kunden abgestimmte Angebot sowie die sichtlich spürbare Überzeugung der Inhaberin, hier genau das richtige zu tun sind sicherlich einige davon.

Doch es gibt noch eine andere Seite, die im Zuge der Digitalisierung unserer Gesellschaft für den stationären Handel von immer größerer Bedeutung wird, weiß Bürgermeister Rogg. „Sie verkörpern hier par excellence den lokalen Einzelhandel der Zukunft. Der Mix zwischen dem persönlichen Kontakt zur Zielgruppe vor Ort und der guten Onlinepräsenz im Internet ist beispielgebend“, so Rogg.

Die Spielzeugkiste verfügt neben der mittlerweile zum Standard gehörenden Homepage auch über einen eigenen Onlineshop und kommuniziert via Social Media über aktuelle Trends, Neuigkeiten oder die vielen Aktionen, die das Team um Daniela Rogge anbieten.

Gerade für eine Stadt wie Dietzenbach, die eine der jüngsten in ganz Hessen ist, ist das Geschäft ein Gewinn. Immer beliebter sind beispielsweise die „Geschenkkörbe“, die für Geburtstage, Schulanfänge und Co. genau die passenden Spielzeuge garantieren, die die Kinder sich wünschen. Ein weiteres Angebot ist, dass man sich Spiel-Sets für draußen ausleihen kann. Dosenwerfen, Eierlaufen, Sackhüpfen, Riesenmikado und Co. sind optimal für die Koordination und Kondition in der Outdoor-Saison. Daniela Rogge kündigt im Gespräch auch bereits weitere Aktionen an. Man darf gespannt sein.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken