Hilfsnavigation

Volltextsuche


Other languages
English    Chinese language
Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Immobilienservice

Immobilienbörse
Kostenfreier Immobilienservice der Kreisstadt Dietzenbach
Kostenfreier Immobilienservice
Immobilien in Dietzenbach suchen und finden. Unseren neuen Service finden Sie hier 
Service & Kompetenz

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf !
Wir nehmen uns Zeit für ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Wir nehmen uns Zeit für Sie
Wirtschaftsförderung in Dietzenbach: Service und Kompetenz sind unsere Stärken. Informieren Sie sich hier, was wir für Sie tun können. mehr 
Führungszeugnis

Führungszeugnis
Führungszeugnis
Führungszeugnis

Beim Bundesamt für Justiz können Sie Ihr Führungszeugnis auch online beantragen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem  Flyer zum Onlineportal des Budesamtes für Justiz [PDF: 855 kB]  
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtführer

Stadtführer Dietzenbach
Auf einen Blick: Dienstleistungen, Büros, Geschäfte, Restaurants, Märkte und Feste in Dietzenbach.
Dietzenbach erleben
Machen Sie sich ein Bild über die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit des Einzelhandels, der Diensleistungsbranche und der Gastronomie in Dietzenbach. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

9. Demografie-Kongress

"Denkraum Zukunft: Fachkräfte für morgen"

9. Demografieforum FRM
9. Demografieforum FRM
9. Demografieforum FRM

„Da draußen formiert sich etwas, das wir komplett unterschätzen“ (Ranga Yogeshwar). Spüren Sie das auch? Diese Verunsicherung, die mit dem epochalen Umbruch der Digitalisierung einhergeht? Wohin führt uns das? Und was bedeutet das für unsere Arbeitswelt? Nehmen uns Maschinen die Arbeit weg? Oder wird die Nachfrage nach Fachkräften noch weiter steigen? Und das in einer Region, in der ihre Knappheit ohnehin schon überall deutlich spürbar ist….

Diese Fragen kann heute wohl noch niemand beantworten. Schon gar nicht alleine. Das Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain will gemeinsam einen Versuch wagen, sich den Fragen der Digitalisierung und des Fachkräftemangels in unserer Region zu nähern.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein!

Demografieforum 2018
Demografieforum 2018
© Demografienetzwerk FRM

Am 04. April 2019 findet der 9. Demografiekongress in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr in der IHK Frankfurt statt, der vom Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain organisiert und durchgeführt wird.

Unter dem Titel "Denkraum Zukunft: Fachkräfte für morgen" bietet die Veranstaltung vielfältige Informationen und spannende Diskussionen. Nach einer spannenden Keynote von Ranga Yogeshwar erwarten Sie inspirierende Tandem-Talks aus Theorie und Praxis. Anschließend haben Sie in Denkräumen die Gelegenheit, sich zu den unterschiedlichsten Aspekten der Digitalisierung in der Arbeitswelt auszutauschen.

Die Kreisstadt Dietzenbach ist nicht nur an der Planung des Kongresses beteiligt, sondern wird auch durch ihren Bürgermeister Jürgen Rogg vertreten sein.

14 Partner bilden das Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain

Das Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain besteht zurzeit aus 14 Partnern.

Die Initiatoren sind: die IHK Frankfurt am Main, die Stadt Eschborn, die Stadt Frankfurt am Main, der Regionalverband FrankfurtRheinMain, das Europabüro der Metropolregion FrankfurtRheinMain, die ING-DiBa, das Demographie Netzwerk ddn), die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, das IHK-Forum Rhein-Main, die Kreisstadt Dietzenbach, die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, der Verein zur Förderung der Standortentwicklung e.V., die Frankfurt University of Applied Sciences und die AOK Hessen.

Die Initiatoren bündeln im Netzwerk viele ihrer Aktivitäten zur Fachkräftesicherung. Wichtigste Instrumente sind der Kongress, Fachveranstaltungen, Arbeitskreise, Broschüren und die Website: http://www.demografienetzwerk-frm.de/das-netzwerk/


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken