Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Wahlen

Fachbereich 30.30
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-872
Fax.: 06074 373 9 872

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
 
Wählen trotz Corona
Coronavirus
Coronavirus
Coronavirus

Was wir tun und was Sie tun können, um Ihre Gesundheit bei der Wahl zu schützen, erfahren Sie hier

Stichwahl für Bürgermeister am 28. März

So findet die Wahl statt

Stichwahl für Bürgermneister
Stichwahl für Bürgermneister
Bürgermeisterwahl 2021

Am 28. März 2021 findet in Dietzenbach die Stichwahl für das Amt des Bürgermeisters statt. Da im ersten Wahlgang keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit auf sich vereinigen konnte, sind die Wähler*innen am kommenden Sonntag erneut aufgerufen, ihren neuen Rathauschef zu wählen.

Diesmal stehen noch der amtierende Bürgermeister Jürgen Rogg (parteilos) sowie der Erste Stadtrat Dr. Dieter Lang (SPD) auf dem Stimmzettel.

Briefwahlunterlagen versendet

Briefwahl
Briefwahl
Briefwahl

Alle Einwohner*innen, die an der ersten Abstimmung per Briefwahl teilgenommen haben, erhalten die Wahlunterlagen automatisch über den Postweg.

Die Briefwahlunterlagen wurden Mitte der vergangenen Woche (11. Kalenderwoche) versandt und müssten daher inzwischen in allen diesbezüglichen Haushalten angekommen sein. Wer trotz seines ursprünglichen Antrags noch keine Briefwahlunterlagen erhalten hat, wendet sich bitte an die Mitarbeiter*innen des städtischen Wahlamtes.

Wer sich noch kurzfristig für die Briefwahl entscheidet, kann die Unterlagen noch bis zum 26.03.2021 um 13:00 Uhr per Brief, per E-Mail oder per Telefax beantragen. Der Wahlbriefumschlag mit dem Stimmzettel und dem Wahlschein muss dann spätestens am 28.03.2021 bis 18:00 Uhr in den Wahlbriefkasten am Rathaus eingeworfen oder direkt im Wahlamt abgegeben werden.

Zudem können die Briefwahlunterlagen direkt im Bürgerservice zu folgenden Zeiten abgeholt und gleich vor Ort ausgefüllt werden:

Sprechzeiten des Wahlamtes


WochentagVormittagNachmittag
Montag 08:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr --
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr --
Seitenanfang Seite drucken


Am Freitag, den 26.03.2021 schließt das Briefwahlbüro erst um 13.00 Uhr.

Urnenwahl am Sonntag

Wahlkreuz
Machen auch Sie Ihr Kreuz! Im Wahllokal oder per Briefwahl.
Mitgestalten - Stimme abgeben

Alle Personen, die ihre Stimme direkt am Sonntag von 8:00 bis 18:00 Uhr im Wahlraum abgeben möchten, benötigen hierfür die Wahlbenachrichtigung, die ihnen bereits vor der ersten Wahl zugesandt wurde. Sollte diese nicht mehr auffindbar sein, können sich die Urnenwähler*innen auch mit ihrem Personalausweis oder Reisepass legitimieren.

Wichtig ist hierbei, dass der Wahlvorgang ausschließlich in dem vorgegebenen Wahlbezirk stattfinden kann. Diese Information befindet sich auf der Wahlbenachrichtigung oder kann hier heruntergeladen werden: Wahlbezirke nach Straßen [PDF-Dokument: 70 kB] .

Das Wahlamt hilft Ihnen gerne weiter

Abteilung Wahlen
der Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach
Telefon:
06074 373-872

Fax:
06074 373 9 872

E-Mail:
wahlamt@dietzenbach.de

Web:
www.dietzenbach.de/wahlen



Mehr Informationen zu den stattgefundenen Wahlen finden Sie hier

Wahlkreuz

Vorläufiges Endergebnis
der Bürgermeisterwahl 2021
Stimmenanteile in Prozent, Wahlbeteiligung: 39,33%


Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl 2021 title=
Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl 2021


  

Mehr Informationen zur Europawahl in Dietzenbach finden Sie hier
Seitenanfang Seite drucken