Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns
 

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Buntes Programm

Strahlende Bühne im Capitol
Strahlende Bühne im Capitol
Capitol
Ob Kleinkunst, Klassik oder Theater - das kulturelle Programm in Dietzenbach lässt keine Wünsche offen. mehr 
Tagungen und Kultur

Eingang zu Capitol und Ratsstube
Eingang zu Capitol und Ratsstube
Capitol bei Nacht
Das Bürgerhaus bietet als Kultur- und Tagungszentrum ein vielseitiges Programm an Veranstaltungen. Auch als Versammlungsstätte mit modernster Technik ist das Haus weit über die Region hinaus bekannt. mehr 
Lesen macht Spaß

Aufgeschlagenes Buch
Aufgeschlagenes Buch
Fernleihe
Unsere Stadtbücherei hat viel zu bieten. Neben der Möglichkeit, sich spannende und informative Medien auszuleihen, stehen auch regelmäßig interessante Veranstaltungen auf dem Programm. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Internationaler Frauentag & Frauenfrühstück 2019

Das Frauen- und Gleichstellungsbüro der Kreisstadt Dietzenbach informiert

Bettina Kuse
Bettina Kuse
Bettina Kuse

Eigentlich (k)ein Tag, um Blumen geschenkt zu bekommen!?

Die Großmutter hatte immer gesagt „Jeder Tag ist Muttertag!“, während die Mutter hier und heute sagt: „Jeder Tag ist ein (Internationaler) Frauentag“. Die Tochter meint indessen: „Jeder Mann müsste ein Feminist sein, so wie mein Freund“, und die Enkeltochter, die kann zwar aktuell noch nicht sprechen, aber wenn die erstmal groß ist, dann wird es so sein, dass Frauen und Männer  gleichen Lohn für gleich(wertig)e Arbeit erhalten.

Dann wird es außerdem ausreichend und qualitativ gute Betreuungsplätze für Kinder und kranke oder ältere Menschen geben, in Wirtschaft und Politik werden die Leitungsstellen auf allen Ebenen selbstverständlich paritätisch besetzt sein und die Vereinbarkeit von Beruf und Familienaufgaben in den unterschiedlichen Familienmodellen wird allen Arbeitgeber*innen ein eigenes Anliegen sein. Die Enkeltochter wird eines fernen Tages die gleiche Rente erhalten wie ihr gleichaltriger Cousin, und beide werden mit ihren Renten gut leben können.

Und nicht zuletzt: Im Frauenhaus wird genug Platz und auch Personal sein, um diejenigen aufzunehmen, zu beraten und zu unterstützen, die sich heraus bewegen wollen aus der Spirale von „Häuslicher Gewalt“.

Noch sind wir nicht so weit

So sieht zumindest Hoffnung aus, die Hoffnung darauf, dass die übernächste Frauen-Generation für die Abschaffung des Frauentags plädieren wird, weil das mit dem „Internationalen Kampftag“ dann nicht mehr nötig ist, kein Weltfrauentag mehr. Aber so weit sind wir noch nicht. 

Der Internationale Frauentag am 8. März ist auch in diesem Jahr  noch ein Tag, um sich des Zusammenhaltes und der Solidaritität unter Frauen zu vergewissern, um Bilanz zu ziehen und um sich weiter dafür einzusetzen, dass Frauen und ihre Kinder ohne Gewalt leben, gleiche Chancen und gleiche Rechte haben.

Das Bundesland Berlin hat kürzlich  den 8. März für sich selbst zum Feiertag erklärt, was wohl zu einem großen Teil daran liegt, dass die Berliner, verglichen mit den anderen Bundesländern, bisher einfach zu wenig Feiertage hatten.

Noch Karten für das Frauenfrühstück am 10.03.2019 erhältlich

Susanne Weinhöppel
Susanne Weinhöppel
Susanne Weinhöppel

In Dietzenbach wird der Frauentag auch begangen, allerdings nicht am Freitag, 8. März, sondern am Sonntag, 10. März 2019 mit dem nunmehr 40. Frauenfrühstück im Dietzenbacher Capitol. Als Gast ist Susanne Weinhöppel aus München eingeladen. Sie wird singen, in die Harfe greifen und die Liebe feiern. Und das Restaurant Ratsstube wird dazu ein leckeres Frühstücksbuffet anbieten.

Es sind auch noch Karten für diese Veranstaltung zu bekommen, entweder bei der Volkshochschule Dietzenbach (Tel.: 06074 812 266), an der Theaterkasse im Capitol Dietzenbach (Tel: 06074 373 335) oder unter www.tickets-dietzenbach.de

Spannender Bildungsurlaub bei der vhs Dietzenbach

vhs Dietzenbach e.V.
vhs Dietzenbach e.V.

Wer Interesse daran hat, „Die Rolle der Frau“ anlässlich eines Bildungsurlaubs zu reflektieren, sich mit Frauenthemen intensiver auseinanderzusetzen, in der eigenen Biografie auf Spurensuche zu gehen, selbstwirksamer und handlungsfähiger als Frau zu werden, sei auf den Bildungsurlaub in der ersten Juliwoche der Volkshochschule in Dietzenbach verwiesen. Siehe hierzu auch www.vhs-dietzenbach.de

Beratungsangebote im Rathaus

Rechtsberatung für Frauen
Rechtsberatung für Frauen
Rechtsberatung für Frauen

Das Frauen- und Gleichstellungsbüro im Rathaus bietet neben einer individuellen Terminvergabe auch offene Sprechstunden für Frauen in allen Lebenslagen an: Mo, Di, Do von 9:00 bis 13:00 Uhr und Di von 14:00 bis 16:00 Uhr, Tel: 06074 373-240. Diese Gespräche sind vertraulich und können auch anonym erfolgen.

Und was die Sitte angeht Blumen zum Frauentag zu verschenken, so vertritt die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Kreisstadt Dietzenbach, Bettina Kuse die Auffassung, dass jede Frau das so handhaben soll, wie sie es gewohnt ist oder sich wünscht, sie selbst hält es wie Alu, eine Bloggerin aus Berlin: „I want no flower, i need more Power“.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken