Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns
 

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Buntes Programm

Strahlende Bühne im Capitol
Strahlende Bühne im Capitol
Capitol
Ob Kleinkunst, Klassik oder Theater - das kulturelle Programm in Dietzenbach lässt keine Wünsche offen. mehr 
Tagungen und Kultur

Eingang zu Capitol und Ratsstube
Eingang zu Capitol und Ratsstube
Capitol bei Nacht
Das Bürgerhaus bietet als Kultur- und Tagungszentrum ein vielseitiges Programm an Veranstaltungen. Auch als Versammlungsstätte mit modernster Technik ist das Haus weit über die Region hinaus bekannt. mehr 
Lesen macht Spaß

Aufgeschlagenes Buch
Aufgeschlagenes Buch
Fernleihe
Unsere Stadtbücherei hat viel zu bieten. Neben der Möglichkeit, sich spannende und informative Medien auszuleihen, stehen auch regelmäßig interessante Veranstaltungen auf dem Programm. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Jetzt anmelden: Offene Gärten in Dietzenbach am 16. Juni

Interessierte Gartenbesitzer können sich bis 10. Mai anmelden

spiegel0066
Offene Gärten in Dietzenbach 2013, © Ralf Spiegel
Offene Gärten

Endlich Sonne, warme Temperaturen und die Natur blüht wieder auf. Die Natur entdecken, riechen, sehen, fühlen und dabei mit Gartenbesitzern und -interessierten ins Gespräch kommen kann man bei der beliebten Veranstaltung „Offene Gärten Dietzenbach“. Am 16. Juni 2019 hat jeder in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr die Gelegenheit, so manches Gartenparadies in der Kreisstadt zu besichtigen und zu bestaunen.

 An diesem Tag darf man, was sonst verwehrt bleibt: nicht nur von außen einen kleinen Ausschnitt sehen oder vor der Hecke stehen, sondern in fremden Gärten schnuppern und schauen. Grün und bunt, romantisch, verwildert, mit Teich, exotischen Pflanzen oder voller Beeren und Obst präsentieren sich die Kleinode.

Seit der Erstauflage 2013 ist der Erfolg beachtlich. Viele angenehme Gespräche unter Gartenfreunden wurden geführt und Kleinode entdeckt. Grund genug, auch 2019 die privaten Gärten wieder zu öffnen.

Alle Klein- und Großgärtner, Streuobst- und Wiesenbesitzer oder Hofgestalter sind herzlich eingeladen

Offene Gärten
Offene Gärten

Die bisherigen Teilnehmer können auch weiteren Gartenbesitzern die Scheu nehmen: „Es waren nur nette Besucher bei uns – kein Grashalm war zertreten, kein Ast geknickt und wir haben tolle Leute kennengelernt“ berichteten sie. Das gemeinsame Interesse, Gärten mit Leidenschaft erleben, verbindet.

„So schöne Oasen in Dietzenbach, das vermutet man gar nicht.“ sind wiederrum die Reaktionen der begeisterten Besucher. Ein Flyer mit allen Adressen und kurzen Infos zu den Gärten zeigt den Interessierten, wo sie gern gesehener Gast sind. Und jeder Gartenbesitzer kann selbst entscheiden, wie er seinen Garten präsentieren will, und wenn er möchte, kann er eine kleine Spendenbox für Unkosten aufstellen.

Die Kreisstadt Dietzenbach lädt alle Klein- und Großgärtner, Streuobst- und Wiesenbesitzer oder Hofgestalter herzlich ein, ihre Lieblingsplätze zu zeigen. Interessenten können sich bis zum 10. Mai 2019 melden bei:

Frau Nicole Preisendörfer
Veranstaltungs- & Kulturplanung, Musikschule, Zentrale Dienste
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach
Telefon:
06074 373-349

Fax:
06074 44 868



 Mit den Daten kann der Flyer, der für die Besucher auch als Wegweiser dient, rechtzeitig erstellt werden.


 Ihr Klick zur Europawahl

Seitenanfang Seite drucken