Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Veranstaltungs- & Kulturplanung, Musikschule, Zentrale Dienste

Frau Nicole Preisendörfer
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-349
Fax.: 06074 44 868

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Mehr Informationen
Logo ARTig
Logo ARTig
ARTig

Sie wollen wissen, wer an den letzten Ausstellungen teilgenommen hat oder welchen Titel das Sonderthema im Jahr 2012 hatte? Die Antworten sowie zahlreiche Bilder finden Sie hier:

ARTig 2017

Dietzenbacher Kunsttage

ARTig - Dietzenbacher Kunsttage
ARTig - Dietzenbacher Kunsttage
ARTig im Capitol Dietzenbach

Überhaupt nicht artig geht es zu auf der Kunstausstellung im Bürgerhaus: 

28 Künstler/innen stellen ihre Bilder, Skulpturen oder Fotografien aus und das sind immer neue Werke, die noch nicht in Dietzenbach zu sehen waren. Die Sonderausstellung, zu der jeder Ausstellende ein Werk beitragen kann, hat in diesem Jahr das Motto: Stille.

Das Bürgerhaus voller Kunst, voll mit schönen Dingen, voll mit Überraschungen, voll mit neuen Ansichten. Manchmal unartig, aber immer ART.

 Neu in diesem Jahr ist , dass am Sonntag, ab 13.30 Uhr, ein Frühshoppen mit musikalischer Umrahmung vom Bürgerhausteam angeboten wird. Neben der Bewirtung durch die Ratsstube werden drei Musiker die Ausstellung musikalisch begleiten.

Öffnungszeiten

Die Kunstausstellung ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

AusstellungstagÖffnungszeiten
Freitag, 17. März Eröffnung ab 19 Uhr
Samstag, 18. März 15 bis 19 Uhr
Sonntag, 19. März 13 bis 18 Uhr

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler

ARTig - Dietzenbacher Kunsttage
ARTig - Dietzenbacher Kunsttage
ARTig im Capitol Dietzenbach
Joram Neumark
1963 geboren in Haifa, Israel 1982 Innenarchitektur in Haifa 1987 bis 1991 Studium an der FH Frankfurt mit Diplom        mehr
Dorita Jung
Dorita Jung
Dorita Jung
Dorita Jung
geb. 1951 in Frankfurt/Main1956 Umzug nach Dietzenbach Da mein Interesse schon immer im kreativen Bereich lag, wählte ich den Beruf der Graveurin, mit Schwerpunkt Kalligrafie. Die Bewunderung für die Alten Meister, z. B. Chardin, Flegeln brachten ...   mehr
Arno Kuchinka
Arno Kuchinka
Arno Kuchinka
Arno Kuchinka
Arno Kuchinka, geboren 1958 in Dudenhofen, erarbeitete sich viele der heute verwendeten Ausdrucksmittel als Autodidakt. Er malt seit 1993 Aquarelle, die durch den zusätzlichen Einsatz von anderen Materialien zu Collagen mutieren. Die Motive besitzen ...   mehr
Valentina Kvesic
Portrait Valentina Kvesic
Valentina Kvesic
© Matthias Towae (mat)
Valentina Kvesic
Valentina Kvesic, 1979 in Split geboren, wuchs in Kroatien und Deutschland auf. Sie studierte Dipl.-Pädagogik und Psychoanalyse in Frankfurt/Main. Ihrer Leidenschaft für Kunst, insbesondere der abstrakten Acrylmalerei, geht sie seit bereits über 25 Jahren nach. ...   mehr
Karin Luft
Karin Luft
Karin Luft
Ihre meist in vielen Farbschichten übereinander gelegten Acryl-Bilder beschäftigen sich im gegenständlichen Bereich vorzugsweise mit den Themen „Menschen“ und „Skylines“. Menschenleer wirkende Städte und Räume sowie zwischenmenschliche Beziehungen stehen hierbei im Zentrum der künstlerischen ...   mehr
Klaas Matthijssen
Klaas Matthijssen
Klaas Matthijssen
Klaas Matthijssen
Die Inspiration meiner Arbeiten ist die Ästhetik des Vergänglichen in der Natur. Meine Arbeitsmittel sind Wandfarben , Erde und Eisenoxide.    mehr
Arno Müller
Arno Müller
Arno Müller
Arno Müller
Müller wurde 1955 in Oberkirchen/Saar geboren. Seit 1969 arbeite er mit künstlerischem Anspruch zunächst mit Farben und Malerei, aber auch schon bald mit Beton-Plastiken und Bildhauerei. Seit 2004 fast ausschließlich Bildhauerei. Er ist Autodidakt. ...   mehr
Wolfgang Mündl
Wolfgang Mündl
Wolfgang Mündl
Wolfgang Mündl
Anfang der 80er Jahre begann ich mich mit der Malerei zu beschäftigen, anfangs eigentlich nur als Ablenkung.Später machte ich bei Günther Eppmann, der ein Gründungsmitglied der Dietzenbacher Künstlerkreises und ein begnadeter Aquarellist ...   mehr
Wilfried Nürnberger
Wilfried Nürnberger
Wilfried Nürnberger
Für alle Varianten der Bildenden Kunst interessierte ich mich bereits in der Schule und während des Architekturstudiums in einer Zeit, als es noch keinen Computer, kein CAD und andere digitalen Darstellungsmöglichkeiten gab, und die ...   mehr
Jens-Olaf Prießnitz
Jens-Olaf Prießnitz
Jens-Olaf Prießnitz
Prießnitz ist ausgebildet zum Schauwerbegestalter (Heinrich Umbach Schüler). Großformat Fine Art Photographie, der Objektkunst und Malerei sowie Computer-Grafik. Idee und Planung zum Rathausbild.   mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | >
Seitenanfang Seite drucken