Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Städtepartnerschaft Neuhaus

Frau Birgit Göckes
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 321 (3.OG)
Tel.: 06074 373-846
Fax.: 06074 373 9 846

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

20 Jahre Städtepartnerschaft mit Neuhaus

Dietzenbacher Delegation beim Hüttenfest

Kirche Neuhaus
Erbaut 1892, eine der schönsten und größten heute noch existierenden Holzkirchen Thüringens
Die Kirche von Neuhaus am Rennweg

Am 28. Oktober 2010 jährt sich zum 20. Male die Verschwisterung Dietzenbachs mit der thüringischen Stadt Neuhaus am Rennweg.

Im Rahmen des diesjährigen „Hüttenfestes“ an der ehemaligen Glashütte im Ortsteil Schmalenbuche zelebrierten die Neuhäuser am Wochenende vom 11. bis 13. Juni eine vorgezogene Jubiläumsfeier.

Logo der Städtepartnerschaft
1990-2010 - 20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Dietzenbach (Hessen) und Neuhaus (Thüringen)
20 Jahre Städtepartnerschaft

Eine kleine 10-köpfige Dietzenbacher „Delegation“, darunter Bürgermeister Jürgen Rogg und Ehrenbürgermeister Jürgen Heyer, war zu den Feierlichkeiten in die Partnerstadt gereist.

Der Journalist Norbert Kleinteich berichtet in der Tageszeitung „Freies Wort“ über dieses Festwochenende:

Freies Wort Artikel [PDF: 61 KB]

Impressionen von Neuhaus

Neuhaus
Zur Erinnerung an die erste Glashütte im Ortsteil Schmalenbuche wurde ein Modell angefertigt, das in dem Glashäuschen im Hintergrund zu besichtigen ist.
Impressionen aus Neuhaus
Neuhaus
Hüttenfest
Neuhaus
Ehrenbürgermeister Jürgen Heyer und der ehemalige Stadtrat Gunter Junkert beim Hüttenfest
Impressionen aus Neuhaus
Seitenanfang Seite drucken