Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Personal

Frau Angela Reinig
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 314 (3.OG)
Tel.: 06074 373-337
Fax.: 06074 373 9 337

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
IHK Offenbach Ausbildungsbetrieb 2016/2017
IHK Offenbach Ausbildungsbetrieb 2016/2017
Noch mehr Angebote
Logo der Stadtwerke GmbH
Logo der Stadtwerke GmbH
Stadtwerke Dietzenbach
Weitere Stellen für Auszubildende bietet die Stadtwerke GmbH

Ziele

Bildung für das Berufsleben, statt dreijähriger Prüfungsvorbereitung

Das Ziel jeder Ausbildung soll es sein, den jungen Menschen nicht nur durch die Prüfung zu bringen, sondern auf das folgende Berufsleben vorzubereiten. Denn heutzutage werden in der Ausbildung und im Beruf, neben weitreichendem Fachwissen, Schlüsselqualifikationen vorausgesetzt.

Schlüsselqualifikationen als Basis beruflichen Erfolges

In der Vergangenheit stand bei der Vermittlung der Ausbildungsinhalte lediglich das Fachwissen im Vordergrund. Heute ist die Bildung von Schlüsselqualifikationen nicht nur in der Ausbildungsverordnung verankert, sondern nimmt auch eine immer wichtigere Rolle in der innerbetrieblichen Ausbildung ein. Bei der Stadtverwaltung Dietzenbach hat man es zum Ziel erklärt, nach der Ausbildung eine Fachkraft mit umfassender beruflicher Handlungskompetenz einstellen zu können. Hervorgehoben werden hierbei Sozial-, Methoden- und Selbstkompetenzen.

Das eigentliche Ziel wird dabei nicht aus den Augen verloren

Neben der Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wird auch das grundlegende Ziel der Ausbildung ausreichend gefördert: Das Bestehen der Abschlussprüfung. Das Fachwissen bekommen die Auszubildenden nicht nur in der Berufsschule und im Verwaltungsseminar vermittelt, sondern erhalten zusätzliche Schulungen im Betrieb.

Seitenanfang Seite drucken